die Suppe auslöffeln die man sich eingebrockt hat….

Man ist zu Beginn hellwach, führt mit 2:0 und kassiert dann bis zur Halbzeit noch 5 Buden. 2:5….und jedes Tor des Gegners ging ein schwerer Fehler von uns voraus…

..der in der Halbzeit vermittelte Glaube an die eigene Stärke scheint gefruchtet zu haben…..fast mit dem Schlusspfiff fiel das 5:5…sicherlich verdient….erst haben wir den Sieg aus den Händen gegeben…dann Heisingen……also ein gerechtes Ergebnis.

Miguel hatte das 2:0 erzielt, Daniel mit einem gezielten strammen Schuss 😉 den Endstand markiert …und unsere 9 hat auch 3 Buden gemacht….super

Corvin-Eray, Nick, Maxim-Maurice, Ben, Ibrahim, Miguel, Leon-Jonas, Daniel-Miklas, Tobi, Jannis, Jano