DJK BW Mintard II vs. SV Kray 04

Heute hat uns unser Team mal ganz anders begrüßt.

Zwei schöne Querpässe direkt zu Spielbeginn vor unserem eigenen Tor weckten uns auf. Zum Glück konnte der Gegner das doppelte vorweihnachtliche Geschenk nicht nutzen. Auch weil Jannis B. 2 mal in Weltklassemarnier auf der Linie klärte…..ich glaub, da zeigte sich ein dritter Torwart!

Nach dem Schock zogen wir dann unser Spiel auf und kamen auch zu Chancen. Nach 5min spielte sich Miguel, heute linker Verteidiger, auf links durch und flankte hart parallel zur Torlinie rein. Der Ball ging an Freund und Feind vorbei, nicht jedoch an Jonas, der am langen Pfosten die Führung markierte.

Das Spiel gehörte dann über 60min, bzw. über 59min (ohne die erste Spielminute), uns. Wir hatten eine etwas durchwachsende erste Halbzeit….aber immer noch ein paar Chancen.

In der zweiten Halbzeit wurde es dann von Minute zu Minute besser. Wir ließen den Ball ordentlich laufen und hatten gute Chancen. 3mal trafen wir das Aluminium, 2mal direkt hintereinander durch Leon…..schließlich tankte sich Jannis in der Mitte durch und plötzlich stand Jonas gut und zog ab….2:0…

Corvin half mal wieder der D2 aus, Ben hatte daher über 59min einen ruhigen Samstag…nur in der Schlussphase musste er noch 2mal eingreifen, tat dies aber sicher und spielte schnell weiter…

Das war dann der Abschluss der Hinrunde. 8 Spiele, 6 Siege, eine Niederlage und das für uns gewertete Spiel in Freisenbruch bringen uns auf 21 Punkte von 24 möglichen Punkten…..nur Kettwig hat einen Punkt mehr, so dass diese Herbstmeister sind….sie schlugen Steele 3:1. Damit liegen wir einen Punkt hinter Kettwig, aber 3 vor Steele und 5 vor Eiberg!

Gute Hinrunde, Jungs!

 

 

Spieldatum: 30.11.2013 – 13:15
Endergebnis: 0:2