Dritter Sieg bringt Platz 3

Zu Gast waren heute die Sportfreunde aus Niederwenigern. Im Gegensatz zu den letzten Mannschaften eine jüngere Mannschaft….ein Großteil 2000er, ein 99er und 2001 und 2002er….machen uns als jüngste Mannschaft fast Konkurrenz 🙂

Zu den Rahmenbedingungen: Anstoß 11:00h, ab 09:30 Regen, Platz schön gewässert….die ganze Zeit regen 🙁

Wir starteten gut, waren gut im Spiel und sehr präsent. Folgerichtig fiel nach einer Flanke von rechts, die genau auf Leon E. kam, durch dessen strammen Schuss der Führungstreffer (15min). Leider ließen wir dann etwas nach und das Spiel verlief ausgeglichener. Zwar ließen wir im ganzen Spiel nur eine richtige Chance zu, doch spielten wir nicht so konsequent weiter wie zu Beginn. Oft wurde der Ball lang gespielt, was einfach zu verteidigen war. So hatten wir nur noch vereinzelt gute Möglichkeiten, die wir aber vergaben. Mit dem Beginn der Halbzeit 2 machten wir das 2:0 aus abseitsverdächtiger Position. Danach spielten wir besser, es fiel das 3:0….doch Abseits gepfiffen…hier scheiden sich die Geister…egal…wir hatten das Spiel dann besser im Griff, erzielten jedoch leider kein weiteres Tor.

Halbzeit 2 war deutlich besser, hier waren wir wesentlich agiler und beweglicher.

Unterm Strich sicher ein verdienter Sieg, aber halt wieder zu knapp……wir arbeiten weiter daran, die Defensive steht schonmal.

Corvin (schon wach?)-Nico, Tobi, Nick, Jannis – Maxim, Ben, Miguel, Maurice, Leon E., Jano-Sofiane, Philipp, Ibrahim, Leon H.