klarer Sieg zum Abschluss einer starken Saison

Heute zu Gast war BW Mintard II. Wir waren zum Saisonabschluss mit 15 Leuten angetreten, nur Leon und Philip fehlten leider. Der Start war optimal, die Jungs machten Druck, verursachten sofort einen Fehler beim Gegner und so konnte Maurice auf Jonas ablegen, der seinen ersten Treffer für heute markierte (1). Es sollte nicht sein Letzter sein…..Die Jungs spielten ordentlich, machten das Spiel schön breit und wurden weiter belohnt. In der 15ten Min. wurde links auf Miklas abgelegt, der hatte Platz und legte dann quer zu…..jo, Jonas, der zum 2:0 traf. Das war der Halbzeitstand. Die Partie wurde dominant gestaltet, die Abwehr ließ nichts zu und die Offensive wirbelte ordentlich. Und die Chancenverwertung sollte auch noch besser werden.

Trotz zahlreicher Wechsel (alle 15 Kids hatten ordentliche Spielanteile) machten wir weiter Druck und Jonas erzielte in der 37sten und 39sten Minute einen Doppelschalg zum 4:0.  In der 58sten Minute legte Jonas auf den links freistehenden Miklas ab, der das 5:0 erzielte. Dann zog Jonas in der 60sten Minute nochmal ab, der Torwart ließ den Ball nach vorne abprallen und Miguel nutzte das zum Endstand von 6:0.

Dies sollte ein angemessener Abschluss eine hervorragenden Saison sein. Mit 14 Siegen in 16 Spielen waren wir die stärkste Mannschaft der Gruppe. Die Kinder haben Spass, auch wenn es Trainer geben soll, die uns nicht als richtige Mannschaft bezeichnen. Warum auch immer. Wir schmeißen kein Kiddies raus, wir spielen lieber ohne Wertung und wir haben den Meister und Aufsteiger 2 mal verdient besiegt. Noch Fragen?

Und das alles unter dem Aspekt: es soll doch Spass machen (Profifußball ist woanders) ! Und das hat es gemacht! Danke, Jungs! Ihr seid ein geiles Team!