Nach zweitem Sieg in Folge auf Platz 4 geklettert!

Heute war die neu formierte Mannschaft von Steele 03 zu Gast. Das Spiel lebte von der Möglichkeit, die wir dem Gegner gelassen haben, den Ausgleich zu erzielen.Sicherlich waren wir während des gesamten Spiels überlegen und haben nur einen Schuss, den Corvin souverän parierte, zugelassen. Aber wir haben es versäumt, Tore zu erzielen. Kurz vor der Halbzeit schnappte sich unser heutige Kapitän Nick den Ball, es gab Handelfmeter.Der harte Schuss knallte zur sicherlich verdienten Führung ein. Bei super Bedingungen, die Sonne schien, kämpften die Jungs, aber das spielerische Element klappte heute nicht reibungslos. Viele gute Situationen vergaben wir, aber eigentlich konnte nichts anbrennen, denn die Defensive des Teams stimmte. Schließlich schenkte uns der Gegner mit einem schönem Eigentor das 2:0 und der Sieg stand fest. Aber wir müssen weiter arbeiten.

Corvin-Philipp, Nick, Tobi-Sofiane, Robin, Maurice, Jano, Leon-Jannis, Ibrahim-Tamer, Nico, Miguel, Tim