Niederlage in Frohnhausen

In Frohnhausen unterlagen wir mit 1:5. Warum auch immer. Kaum angepfiffen lagen wir 0:1 hinten. Einwurf Gegner auf Außen, Pass in die Mitte, dort völlig frei…0:1. 50sec. Toll. Und dann dribbelten wir im eigenen Strafraum…danke sagt der Gegner 0:2. Wir kamen auch besser ins Spiel, aber vergaben auch ein Riesending. Egald, die Führung war durchaus verdient. Wenn wir so nett sind…..Dann schafften wir durch Jano den Anschlusstreffer. Doch irgendwie wollte es nicht sein. Der Gegner bekam dann ein Eigentor geschenkt 1:3. Und es war schon fast zu Ende. Das dachten wohl einige andere auch, so dass sie gar nicht mehr groß eingriffen. Also kassierten wir kurz vor Schluss noch 2 Hütten. 1:5 verloren, warum auch immer.

Corvin-Nico, Phil, Nick, Robin-Jano, Ben, Jannis, Ibrahim-Tim, Zabi-Tobi, Henri, Basset, Justin