Niederlage in Heisingen

Nach den Osterferien starteten wir mit einem Auswärtsspiel in Heisingen (B3). Im Hinspiel verspielten wir eine 2:0 Führung, kassierten noch in der ersten Halbzeit 5 Tore und schafften in der zweiten Halbzeit noch den verdienten Ausgleich zum 5:5.

Gelernt haben wir daraus leider nicht.  Zwar gingen wir schnell durch Jano 1:0 in Führung, doch zeigten wir keinen Biss. Heisingen konnte munter spielen und machte noch vor der Halbzeit 4 Tore zum 4:1. Den Biss zeigten wir dann in Halbzeit 2, aber schafften es nicht mehr, ranzukommen. Maurice machte den Anschlusstreffer zum 2:4, Jano knallte einen Ball gegen die Latte, doch leider machten die Heisinger das 5:2. Ben verwandelte einen Freistoß ins lange Eck zum 3:5, Jano knallte wieder einen Ball an die Latte und….ja genau…..Heisingen machte das 6:3. Endstand. Fazit: alte Fehler, Halbzeit verpennt, 4 angeschlagene Spieler….

Corvin-Maxim, Nick, Tobi, Eray-Ben, Maurice, Miguel, Leon-Jannis, Jano-Philipp, Miklas, Robin, Ibrahim