Nullnummer im ersten Heimspiel

Im vorgezogenem Meisterschaftsspiel gegen Fortuna Bredeney trennten wir uns heute schiedlich friedlich 0:0. Das Ergebnis entsprach auch dem Spielverlauf, es war relativ chancenarm. Eine gute Chance vom Gegner in Halbzeit Eins machte Corvin zunichte. Wir kamen gut in die Partie, ließen den Ball gut laufen, doch richtige Chancen sprangen nicht raus. Bredeney kam dann besser ins Spiel, das Spiel war ausgeglichen, und so blieb es auch bis zum Schluss. Die Schlussphase war etwas heikel, wir ließen ein paar Standards aus gefährlicher Distanz zu…aber es blieb torlos. Wieder haben wir gegen eine erfahrenere Mannnschaft gut mitgehalten. Klasse Kampf, Jungs.

Corvin-Nico, Maxim, Nick, Tobi-Ibrahim, Ben, Jannis, Maurice-Jonas, Jano- Robin, Philipp