Reaktion gezeigt! Spiel gewonnen!

Ein Opa fehlte. Skandal, aber die Erkältungswelle hat auch uns getroffen. Mein Vater musste zu Hause bleiben. Auch war die Zuschauerbeteiligung heute schlecht…und IHR habt was verpasst!!!!!!

Weiter mussten wir auf Jonas, Ben und Nick verzichten. Dann fiel auch noch Tamer aus, so dass wir nur noch 14 Spieler hatten. Der Gegner, halb 99er, halb 2000er, war bissig und es wurde ein nickeliges Spiel. Elfmeter, Zeitstrafen, gelbe Karten, Tor in der Nachspielzeit, Tor aberkannt, einige Verletzte…..alles dabei…..in nur 90min. Aber der Reihe nach.

Wir hatten Anstoß und konnten den Ball in unserer Hälfte passen wie wir wollten. Angegriffen wurden wir nicht, der Gegner stand tief  in seinem Heimspiel. So passierte zunächst nicht viel. Aber es gab von vornherein ein paar kleinere nickelige Foulspiele. Miguel wurde zum Beispiel direkt an der Seitenlinie gecheckt…vielleicht kein Foul, aber er rollte über den Asphalt mit Konsequenzen für später. Es ging weiter, doch dann machte der Gegner den Fehlpass. Maurice sah es voraus und erorberte den Ball, ging sofort von halblinks auf den Torwart zu und schob überlegt rechts unten ein. Das passte uns in den Kram, denn jetzt konnte der Gegner nicht mehr so tief stehen. Daher entwickelte sich dann ein munteres Spielchen. Bis zur Halbzeit brannte nichts mehr an bei uns, so dass wir zur Halbzeit führten. Okay, ein Ball vom Gegner prallte noch auf die Latte……

Das Spiel wurde wesentlich fieser, aber wir hielten weiter gut dagegen. In Halbzeit Eins musste zunächst Jannis verletzt raus, später konnte Miguel nicht weiterspielen. Auch andere Spieler waren angeschlagen, doch sie mussten durchhalten. Miguel konnte gar nicht mehr spielen, aber Jannis zeigte Biss und hielt Halbzeit 2 komplett durch. Auch andere kämpften bravourös trotz Schmerzen. Bredeney machte mehr Druck und musste auch was tun, doch unsere Mannschaft konnte viele Situationen gut lösen. Sofiane machte dann ein blödes Foul, etwas übermotiviert oder vielleicht etwas gereizt, und bekam eine 5min Strafe. Und schon fiel der Ausgleich nach einer völlig unnötigen Ecke. Da wollte man ein Situation mit etwas Show locker klären…doch es gelang nicht und es gab Ecke. Am langen Pfosten lauerte Bredeney und köpfte zum Ausgleich ein. Nur wenig später ging ein Schuss knapp drüber. Bredeney wollte den Sieg und wurde immer offensiver. Wir hatten gute Kontersituationen, doch fehlten immer ein paar Zentimeter um richtig gefährlich zu werden. Dann rutschte Tobi im Strafraum aus, schmieß sich dann in seinen Gegenspieler und es gab leider zu recht Elfmeter für Bredeney. F**k. Noch ein Geschenk…Denkste. War er dran, war er nicht dran….manche sagen so, manche so…egal, der Ball prallte an den Pfosten, Corvin hat ihn dahin gelenkt oder dahin geguckt….es wurde extrem brenzlig…für Philipp: Philipp kratzte den Ball von der Linie 🙂 Wirrwarr…der Schuss…weit drüber. Überstanden. Doch Bredeney wollte als Tabellenzweiter den Sieg, etliche giftige Dialoge fanden statt (auffem Paltz, aber auch außerhalb), Aggressionen ohne Ende und Platz für uns. Maxim trieb den Ball, aber wurde geblockt. Sofiane, Ibrahim….immer fehlten Zentimeter. Bis zur Nachspielzeit. 2min waren angesagt. Wieder erahnte Maurice einen schlecht gespielten Pass des Gegners und lief von halblinks aufs gegnerische Tor zu…Jano gab rechts Gas…und genau wie wir es wollten….Maurice spielte den Ball scharf rechts rein…Jano, natürlich schneller als sein Gegenspieler, kam noch vor dem Torwart ran und schob zum 2:1 ein. Eine Menschentraube auf dem Platz, die Führung. Und es brannte nichts mehr an. Sieg….geiles Spiel und man sieht: Alles ist möglich wenn die Einstellung stimmt. Und die stimmte heute zu 110 Prozent. Lektion hoffentlich gelernt. Stark, Jungs!

Corvin (Showmaker und 11er Killer)-Nico (Johnny Locke :-)-Philipp (der Kratzer; von Krämpfen geplagt)-Tobi (immer voll drin im Spiel, auch mal einfach auf den Gegner schmeißen)-Jannis (Kampfgen gezeigt, aber er musste ja spielen…kein Ersatz mehr da (so einfach ist das…)-Sofiane (unser Ältester auch gerne auf 200% Agro, Maxim (unser Jüngster, geiles Spiel), Maurice (nach 2min: ich kann nicht mehr und dann in Minute 91 noch Vollspurt), Miguel (warum immer ich? (ist übrigens nicht so :-)) Robin (endlich wieder dabei, super), Jano (alias Flash), Tim (immer mehr Spielanteile), Ibrahim (Gas, Gas, Gas), Leon (voll dabei, auch auf ungewohnter Position)…..Danke