Rückrundenstart geglückt

Mit 2:1 haben wir heute SG Essen-Schönebeck II geschlagen.

Damit haben wir uns für die Auftaktniederlage im Hinspiel revanchiert, wo wir mit genau diesem Ergebnis verloren hatten. Bei Temperaturen um 0° war der Platz hartgefroren. Pünktlich zum Warmmachen rieselte es leicht und der (extrem wenig) Schnee blieb sofort liegen. Flocke für Flocke. Daher auch das Bild in weiß 🙂

Doch 2 faire Mannschaften und ein guter Schiedsrichter sorgten für ein gutes Spiel, bei dem wir früh in Führung gingen. Miguel flankte von außen super rein, Maxim versenkte locker zur Führung. Schönebeck kam dann besser ins Spiel und die Partei wurde ausgeglichener. Leider kam auch die SG dann einmal gut durch und machten fast das gleiche Tor. Ausgleich. Halbzeit.

Auch in der Halbzeit agierten wir ganz gut, hatten schöne Aktionen dabei, doch der Abschluss klappte nicht. Doch dann fasste sich Jonas ans Herz und zog aus 16m ab. Der Ball schlug direkt neben dem Pfosten zur erneuten Führung ein. Sicherleich nicht unverdient. Corvin konnte sich dann auch noch auszeichnen, indem er einen Schuss aus zentraler Position parierte und das Spiel war aus! Sieg und 3 Punkte für uns. Klasse!

Corvin-Philip, Nick, Tobi-Maxim, Ben, Maurice, Migel, Leon-Jonas, Jano-Tamer, Nico, Ibrahim, Tim, Robin