Saison mit Niederlagen beendet

Nach dem guten Spiel zu Hause gegen Burgaltendorf versetzte uns das Getrete in Niederwenigern unter desolater Leitung einen Nackenschlag, denn damit waren Aufstiegschancen nur noch extrem vage vorhanden und jetzt im Nachhinein auch zu dem Zeitpunkt nicht mehr möglich. Das schickte uns ein wenig in ein Motivations-Loch, denn wir verloren die letzten beiden Spiele in Alanya und zu Hause gegen Überruhr mit jeweils einem Tor Unterschied. Kamen wir gegen Alanya erst spät in Fahrt und drehten den 0:1 Rückstand in eine 2:1 Führung führten Fehler zur 2:3 Niederlage. Heute fehlten uns 5 Stammspieler, doch spielten wir tadellos mit gegen die Gäste aus Überruhr, die noch aufsteigen können. Wahrscheinlich werden sie die 3 Punkte gegen Alanya am grünen Tisch bekommen und der letzte Gegner ist nicht angetreten. Durch diese 6 Punkte sind sie plötzlich oben drin. Wir waren heute zu zwölft und haben gut mitgehalten. Doch leider reichte es nur zum zwischenzeitlichen Ausgleich durch Maurice, kurz danach ging Überruhr erneut in Führung und gewann so 2:1. Überruhr hatte heute 9 Spieler Jahrgang 99 dabei, Alanya hatte letzte Woche 10 2000er im Kader….Ein Fazit der Saison folgt zu einem späterem Zeitpunkt.

FC Alanya: Corvin-Tobi, Jannis, Phil, Nico, Ben, Maurice, Jano, Miguel, Ibrahim, Maxim, Tim, Sofiane

Teutonia: Corvin, Phil, Nick, Tobi, Maxim, Robin, Maurice, Jano, Leon, Ibrahim, Tim, Miklas