verdienter Sieg bei den Sportfreunden

Heute ging es zu den Sportfreunden 07 nach Rüttenscheid.

Mal wieder ohne offiziellem Schiri wurde das Spiel fast pünktlich angepfiffen. Und wir waren Chef im Ring.

Wie im Hinspiel waren wir die dominante Mannschaft und es wurde ein Spiel, in dem wir viele gute Chancen vergeben sollten. Doch Tore fielen auch, zum Glück nur für uns.20140503_121232

4 mal klingelte es beim Gegner im Netz, fair aufgeteilt auf jede Halbzeit. Über außen setzte sich Miklas durch und legte zurück zu Jannis, der in der 16ten Minute fulminant zur Führung einlochte.

Kurze Zeit später machten wir das 2:0, dachten wir. Doch der Schiri hatte ein Foulspiel gesehen, so dass es beim 1:0 für uns blieb.

20140503_122430Erneut über außen legte Maurice zu Robin zurück, der den Ball souverän in die Maschen drosch (30.). Klasse.

Alle 13 Spieler kamen heute zum Einsatz. Weiter vergaben wir gute Konterchancen, doch auch der Gegner hatte 2-3 Möglichkeiten. Vor allem in der Anfangsphase der Partie hatten wir doch defensiv einige Lücken. Aber unser heutiger Torwart Ben meisterte alles souverän.

Es dauerte bis zur 55sten Minute, als Maurce auf Jonas passte, der das 3:0 erzielte. In der 59sten Min. flankte Domme rein, der Ball kam etwas zu flach, aber passend für Miguel, der sich ein herz fasste und einen schöne Schuss aufs Tor abgab. Drin.

Endstand 4:0 für uns. Okay, souverän gewonnen, schön gespielt, aber zu viele Chancen liegen gelassen

.20140503_132348
Aber toll gespielt!