SF Steele 09 – SV Kray 04

Am heutigen Tag ging die Reise zu den Sportfreunden aus Steele 09. Es ging um die Verteidigung des Spitzenplatzes Nummer 1 in der Tabelle.

Dem entsprechend begannen die Jungs auch. Das Spiel hatten sie klar im Griff, allerdings scheiterten sie ein aufs andere Mal am gegnerischen Torwart. Erst ein Schuß aus dem Hinterhalt von Ben führte zum hochverdienten 1:0.

Gegnerische Chancen gab es kaum, Corvin konnte die Sonne genießen….aber wie hören wir es immer aus dem Norden Italiens: Das ist ja das schwere, wenn mann kaum geprüft wird, dann aber voll da sein muss. Und das kann man vorwegnehmen, so hat es Corvin wie der Torwart ohne Namen aus Norditalien gehandhabt, er hat zu Null gespielt!

Das 2:0 fiel auch noch in der ersten Halbzeit, ein sozusagen erzwungenes Eigentor nach einer scharfen Hereingabe. Das war auch der einzige Kritikpunkt am heutigen Tag, die Chancenverwertung!

Auch in der 2ten Halbzeit war es fast ein Spiel auf ein Tor, die wenigen Konterchancen machte die Abwehr bzw. Corvin zu nichte. Das Powerplay wurde mit 5 weiteren Toren belohnt. Miklas erhöhte auf 3:0 durch einen schönen Schuss in die lange Ecke. Sidneys Doppelschlag brachte das 4 und 5:0, seine Laufarbeit und sein Kämpferherz wurden belohnt. Maurice erzielte das 6:0 und Jannis B. schaffte das 7:0 kurz vor dem Ende ebenfalls durch eine schönen Distanzschuss!

Jetzt gehen die Kicker in die wohlverdienten Osterferien, können also den ersten Platz in der Tabelle weiter genießen! Dann kommt es aber auch schon zum Spiel gegen den ETB, der bisher ebenfalls ungeschlagen ist.

Frohe Ostern!

 

Spieldatum: 24.03.2012 – 10:00
Endergebnis: 0:7