SV Kray 04 vs. SC Werden – Heidhausen II

Schade…es hat nicht sollen sein.

Kray unterliegt Werden – Heidhausen. Die Gäste begannen mit einem zügigen Spiel nach vorne und erarbeiteten sich die ein oder andere gute Möglichkeit die Pille ins Netz zu bringen. Dies wurde allerdings zunächst durch konsequente Abwehrarbeit vereitelt. Mitte der Halbzeit war es dann soweit. W.-Heidhausen locht zweimal ein und führte zur Halbzeit mit 2:0.

Jetzt begann die Aufholjagd… die der Trainer in der Halbzeitpause offensichtlich von seinen Spielern forderte. Unsere Jungens wurden besser und arbeiteten intensiv nach vorn, was prompt belohnt wurde. Durch eine super Einzelleistung zog Miklas aus spitzem Winkel ab und verkürzte auf 1:2.

Und es ging weiter…die Jungs machten Druck und nutzten individuelle Fehler der Heidhauser Abwehr zu zwei wirklich sehenswerten Treffern unseres Neuzugangs Maurice.

Spitzenleistung !

Wer jetzt dachte, dass Dingen hat Kray im Sack…den muss ich entäuschen. Es dauerte nur einige Sekunden und Heidhausen glich zum 3:3 aus. Was prompt mit einem 4:3 durch Jonas, in Zusammenarbeit mit Maurice, klasse beantwortet wurde. Respekt !

Tja.. und dann sollte es wohl kommen.. offensichtlich schon in der Kabine…fangen sich die Jungs ca. 10 Minuten vor Schluss Treffer 4 und 5, was letztendlich den Endstand darstellte.

Egal. Ihr habt super gekämpft Jungs. Und vor allem nicht aufgegeben !

PS: Während der zweiten Halbzeit verletzte sich der Heidhauser – Keeper und musste ausgewechselt werden. Auf diesem Weg „Gute Besserung !“

Spieldatum : 21.05.2011 – 11:00
Endergebnis :  4:5