SV Kray 04 vs. TC Freisenbruch 02

050414-K04vsTCF_Mannschaft

Heute ging es gegen den TC Freisenbruch. Ein Sieg musste her, denn zeitgleich spielte Kettwig, der Tabellenführer, gegen Eiberg, den Dritten im Bunde um Platz 1!

Es wurde ein souveränes Spiel unsererseits. Corvin musste fast gar nicht eingreifen. Die Abwehr hatte ebenfalls alles im Griff. Und vorne rollte der Ball gut.

Wir hatten eine Reihe von Ausfällen. Neben den schon länger  kranken Lars und Henri (weiter gute Besserung!) mussten wir Domme, Sidney, Enrico und Miklas ersetzen. Doch wir hatten trotzdemnoch 11 gute Spieler auf dem Platz, die das Spiel auch dominierten.

Doch erst in der 27sten Minute gelang Jonas, der heute Geburtstag hatte, das verdiente 1:0. Hier wurde jetzt endlich zielstrebig gespielt, so dass eine Ballstafette über Maurice und Jannis Jonas die Schussgelegenheit brachte. Zuvor hatten wir schon einige Chancen vergeben, unter anderem hätte Jonas fast ein schönes Kopfballtor gemacht!

Kurz nach der Halbzeit (34.) legte Jonas quer zu Leon, der locker das 2:0 machte. Das wurde gezielt vor dem Spiel angesprochen, dass wir den Ball auch mal weiter geben müssen, bis wir zum Schuss kommen. Und das wurde (endlich 😉 ) umgesetzt! Danach wurde das Spiel einfacher, wie es halt so ist, wenn man führt. Es folgten in den Minuten 46, 49 und 59 die Treffer 3, 4 und 5. Ben, heute wieder linker Verteidiger, zog von halblinks ab (endlich mal ein Distanzschuss!) und der Ball wurde leicht abgefälscht zum 3:0. Ein schöner Spielzug über Maurice und Robin ermöglichte Jonas das 4:0. Hier sah man, was möglich ist, wenn man schnell und präzise spielt! Jannis wollte auch nochmal, er tankte sich in der Mitte durch und schob zum Endstand von 5:0 ein.

Insgesamt eine deutliche Sache! Zeitgleich hat Kettwig gegen Eiberg verloren, so dass wir aus eigener Kraft Erster werden können! Müssen nur noch alle restliche Partien gewinnen!

Also gebt Gas, Jungs! Kämpft für Platz 1!

 

Spieldatum: 05.04.2014
Endergebnis: 5:0