verdiente Niederlage bei der ESG C3

Back to the past……heute haben wir unserem Gegner, den wir erst vor wenigen Wochen verdient 2:0 geschlagen haben, den Sieg geschenkt. Alle Tore des Gegners resultierten aus einfachen Fehlern. Unsere Chancen haben wir zum Teil kläglich vergeben. Und so haben wir vor der Halbzeit zwar noch das 1:1 durch Maurice gemacht, haben dann aber gegen Mitte der zweiten Halbzeit den Gegner einfach mal aus gut 20m abziehen lassen…Tor…dann verdribbelten wir uns noch, kassierten den Doppelschlag und das Spiel war verloren.

Es scheint ein wenig der Schlendrian eingekehrt zu sein….den werden wir wieder rauskriegen.Wir haben jetzt 4 Wochen Zeit bis zum nächsten Spiel. Jetzt hat jeder die Möglichekit, im Training sich anzubieten. Dann sollte sich eine Stammformation abgezeichnet haben. Bis jetzt haben wir ja jedem Spielzeit eingeräumt, das hat vielleicht zu einer Wohlfühloase geführt.

Heute haben nicht viele ihre Leistung abgerufen…..sehr schade…aber wir haben ja noch genug Möglichkeiten, uns zu zeigen…