Worum geht es beim Fußball………verloren ‚aber war gut‘

Die Aufgaben eines Trainers sind vielschichtig……man hat alle Hände voll zu tun…….die Kids bei Laune halten, ordentliches Training machen, die Kommunikation mit den Eltern muss stimmen, die Fans (Opas vor!) müssen dabei bleiben…..nicht einfach. Auch muss man seine Mannschaft einschätzen können: Wo stehen wir mit unserem Team? Schwierig für uns, wenn man bedenkt, dass wir ohne Wertung spielen und dort gegen oft auch jüngere Mannschaften alles locker gewinnen. Spielen, spielen, spielen….das sollen die Jungs.

Leider ist unsere C1 ja schwach besetzt gewesen und dann auseinander gebrochen. Die Intention von uns dort einzuspringen: Spielen, spielen, spielen. Doch nicht alle sehen das so. Manche überschätzen ihr Team, wahrscheinlich um sich selbst zu bestätigen…..und vergessen das eigentlich Wichtige.

Wir haben natürlich Probleme, kurzfristig für die C1 das Spiel zu stemmen! Dafür DANKE an die Kids und die Eltern, die das möglich gemacht haben und auch Bock gehabt haben. Doch dann soll es auch Trainer geben, die Punkte lieber am grünen Tisch bekommen wollen. Hauptsache Punkte. Naja, wie gesagt, eigentlich sollte es um andere Dinge gehen. Und zum Glück schaffen die Kids das auch.

Da haben wir heute 11 Spieler zusammenbekommen, um zu zocken. KEIN 2000er im Kader! Falls das noch einer anzweifelt, alles ist nachvollziehbar. Und die junge Schiedsrichterin hat alles überprüft. Naja, gut das wir nicht gewonnen haben…..dann wäre alles unfair gewesen…. Vielleicht kennt man sein eigenes Team ja doch genau genug, um zu wissen, das man uns nicht einfach so wegklatscht. Angst überwiegt dann wohl doch.

Wie immer mussten wir unsere Abwehr umstricken….und es dauert halt, bis sie sich findet. So haben wir nach einer Minute schon das 0:1 kassiert…..obwohl wir kurz vorher in Führung hätten gehen können. Und nach 14.min fiel das 0:2. Zwei dumme Tore und vielleicht auch nicht ganz regulär. Aber wir regen uns nicht auf. Alles sind jung und üben. Passiert. Wir haben ein munteres Spiel gesehen, hatten einen guten Gegner, der noch um den Aufstieg kämpft, für den es um was ging. Uns hat das Spiel Spaß gemacht, einige Spieler haben Spielpraxis gesammelt….so sollte es sein……und das alle ohne 2000er!

Und besonderer Dank an BEN 😉